Angela und Florian bauen
ein Dan-Wood Haus im Brühl


Mittwoch, März 05, 2008

Kellerabnahme mit Dan-Wood

Gestern war Kellerabnahme mit unserem Dan-Wood Bauleiter. Es wurde alles nochmal genau vermessen (damit das Häuschen auch passt), der Durchbruch Kellertreppe/Treppenhaus überprüft usw.
Leider konnte aufgrund des durchwachsenen Wetters die Außendämmung noch nicht angebracht und die Grube wieder verfüllt werden. Dies hat jedoch keinen Einfluß auf den Aufbau des Hauses. Dieser wird wie geplant am 17. März stattfinden. Sollte bis dahin noch nicht verfüllt sein, dann wird das Gerüst bis auf den Boden der Grube gestellt und befestigt.
Auf der einen Seite ist es natürlich nicht so schön, wenn der Keller bis zum Stelltermin noch nicht fertig ist, aber für das Wetter kann niemand was! Auf der anderen Seite ist es für uns beruhigend, dass das Haus trotzdem planmässig gestellt wird.

3 Comments:

Anonymous Anonym said...

Hallo,

wir verfolgen Euren Blog mit großem Interesse.

Wir stehen auch kurz vor der Kellerphase mit Glatthaar. Habt Ihr Tips fürs uns, auf was wir bei der Kellerabnahme besonders achten müssen?

Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg fürs Traumhaus.

Grüße
Lars

9:16 PM  
Blogger Assi said...

Die DanWood Abnahme selber bezieht sich nur auch die Maße und Druchbrüche. Dh passt das Haus drauf und kommen die Abgas- Kabel- Wasserschächte auch in den Keller hinein?

Die endgültige Abnnahme haben wir noch vor uns. Das einzige was ich in dem Bezug jedem ans Herz legen kann ist ein Sachverständiger. Unserer vom Bauherrenschutzbund gibt uns doch ein gewisses Gefühl der Sicherheit zu wissen was man da tut, bzw. jemanden zu haben der es weis.

7:46 AM  
Anonymous Markus said...

Mich würde interessieren mit welchen Hersteller Danwood zusammenarbeitet.
Könnt Ihr evtl. eine Liste veröffentlichen? Von welcher Firma nimmt Dw Fliesen, Lichtschalter, Badausstattung usw.

8:53 AM  

Kommentar veröffentlichen

<< Home