Angela und Florian bauen
ein Dan-Wood Haus im Brühl


Dienstag, Februar 19, 2008

Operation Packeis

Genau so bin ich mir heute vorgekommen, als wir damit beschäftigt waren, unsere Baugrube von einer 5 - 8 cm dicken Eisschicht zu befreien. Florian war heute schon den ganzen Tag damit zu gange und ich habe dann noch die letzten 3 Stunden bis Sonnenuntergang geholfen.
Leider hat das Leerpumpen gestern nicht ausgereicht, wir hätten auch die Eisschicht entfernen müssen und somit konnte die Bodenplatte heute nicht gegossen werden.
Wie es morgen dann aussieht steht noch in den Sternen, denn wenn es heute Nacht wieder friert (wovon ich mal ausgehe), dann wird es morgen immer noch nichts.
Eigentlich müsste der Boden mindestens 3 Tage frostfrei sein, damit der Platte auch wirklich nichts passieren kann.
Morgen wird Florian das ganze nochmal mit dem Bauleiter von Glatthaar besprechen.

Fotos von der Enteisungsaktion haben wir leider auch keine. Bis wir soweit waren, war es bereits dunkel und wir hatten dann auch einfach keinen Nerv mehr.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home